Imker Reise 15.08.2015, Twann

 23 Imkerinnen, Imker und Begleitpersonen haben an der Imkerreise teilgenommen. Bei bewölktem aber trockenem Wetter haben wir eine unvergesslich schöne Reise genossen. Andi Schmid hat uns mit dem "Heidi - Reisecar" sicher, informativ und humorvoll  nach Twann und wieder zurück gefahren.

 

Belegstation Twannberg

 

Gegen 300 Begattungsplätze stehen den jungfräulichen Königinnen für ihre Begattung zur Verfügung. Der Pool von 50 Drohnenvölkern steht auf verschiedenen Standorten um die Belegstation und wird jedes Jahr zur Hälfte neu als Prüfvölker aufgebaut. Somit werden den Jungköniginnen Drohnen aus verschiedenen leistungsgeprüften Herkünften zur Paarung angeboten
 
Vielen Dank an Philipp für die eindrückliche Führung durch die gesamte Belegstation.
 

Mittagessen mit Führung durch den Weinberg

 

Bei Theo Soland, dem Bruder von Reto, wurden wir fürstlich mit Apéro, Mittagessen und einem ausgezeichneten Dessert verwöhnt. Die verschiedenen  Weine aus dem Hause Soland haben  uns sehr gemundet. Die unwahrscheinlich schöne  Aussicht auf den  Bieler-, Neuenburger- und  Murtensee hat viel zur  gemütliche Stmmung beigetragen.
Eine interessante Führung durch den Weinberg hat das Gesamte abgerundet und den Aufenthalt zu einem wunderbaren Erlebniss gemacht. Vielen Dank an die Famile Soland. www.kapfgut.ch
 
 
 

Dank an die Organisation

Einen grossen Dank für die ausgezeichnete Organisation geht an Lisa und Fritz Gutknecht sowie Andi Schmid unserem Chauffeur. Die Reise war tadellos und mit viel Engagement organisiert.
Vielen herzlichen Dank
 
Alle Fotos zur Reise sind in der Fotogalerie aufgeschaltet.